Familie

Die Schwangerschaftszeit bereichern mit nur 10 Must-Haves

Eine Schwangerschaft ist ein unvergleichlicher Lebensabschnitt, der mit viel Veränderung und Anpassung einhergeht. Um sich die wunderschöne Zeit, in der man sich auf das Baby vorbereitet, zu verbessern, sind hier 10 Must-Haves für die Schwangerschaft aufgeführt.

Bequemes Stillkissen

Viele Frauen holen das Stillkissen erst nach der Geburt des Kindes ins Bett. Doch auch davor kann das Stillkissen ruhige Nächte bescheren und vor Rückenschmerzen schützen. Daher ist es bereits zu Beginn der Schwangerschaft eine gute Idee, sich ein stützendes Stillkissen zu kaufen. Diese Kissen sind selbstverständlich auch nach der Geburt ein hervorragendes Hilfsmittel, sowohl zum Stillen als auch zum Schlafen. Viele Frauen wollen selbst nach der Stillphase nicht mehr auf die angenehmen Kissen verzichten, die eine sehr viel bequemere Liegeposition ermöglichen.

Schachtel für Erinnerungen

Das erste Ultraschallbild, die Babyschuhe, die man gekauft hat, nachdem die Nachricht von der Schwangerschaft kam und die Tickets für den Kinofilm, in dem man saß, als das Baby zum ersten Mal im Bauch getreten hat können alle in einer kleinen süßen Schachtel aufbewahrt werden. Niemand könnte es übers Herz bringen, diese kostbaren Erinnerungen wegzuschmeißen. Ordentlich gesammelt bildet diese Schachtel eine wunderschöne Schatztruhe, in der man Jahre später stöbert, um dem Kind die Erinnerungen an die Schwangerschaft zu zeigen. Auch Fotos vom wachsenden Babybauch, den gemütlichen Abenden mit Tee und Wärmflasche und den Spaziergängen mit dickem Bauch können hier gesammelt werden.

Praktische Jackenerweiterung

Die Frauen, die während des Winters hochschwanger sind, haben den Vorteil, dass sie nicht mit Hitze und starken Kreislaufschwierigkeiten zu kämpfen haben. Der Nachteil ist, dass es viele warme Kleidungsstücke benötigt, die auf die Schwangerschaft und den immer größer werdenden Bauch eingestellt sind. Damit man nicht auf den kuscheligen Lieblingsmantel verzichten muss, sollte man sich eine Jackenerweiterung zulegen. Diese sind meist neutral gehalten, so dass sie zu vielen Jacken passen. Außerdem können die meisten Jackenerweiterungen auch über die Schwangerschaft hinaus als Tragetuch genutzt werden.

Stylische Bauchbänder

Ein Bauchband ist ein stylisches und praktisches Accessoire, das keine werdenden Mutter fehlen darf. Die Bauchgegend ist während einer Schwangerschaft besonders empfindlich und gerade im Winter sollten die Nieren stets besonders gut geschützt werden. Auch für das Wohlfühlempfinden in vollen Straßenbahnen kann es helfen, einen kleinen Schutz um den Bauch zu tragen. Die Bauchbänder gibt es in sämtlichen Formen und Farben und sie bieten in den ersten Wochen der Schwangerschaft eine hervorragende Ergänzung zu T-Shirts, die langsam zu kurz werden. Später sind die Bauchbänder ein großartiges Kleidungsstück, das beim Tragen wärmt und den Bauch ein wenig schützt. Wunderschöne Bauchbänder findest du zum Beispiel auf moms.de.

Gute Lektüre

Die Bücher, die man während der Schwangerschaft liest, werden für immer mit der Erinnerung an diese kostbare und besondere Zeit verbunden sein. Viele Frauen, die davor gerne blutrünstige Thriller oder spannende Krimis gelesen haben, stellen während der Schwangerschaft fest, dass ihnen der Sinn nach etwas schönerer Lektüre ist. Die Schwangerschaft eignet sich beispielsweise gut, um die alten Lieblingskinderbücher noch einmal zu lesen und sich in Gedanken in die eigene Kindheit zurückzuversetzen.

Ein liebstes Schwangerschaftskleidungsstück

Ein elegantes Kleid kann die langen Monate, während deren man sich häufig etwas schwerfällig und aufgedunsen fühlen kann, verzaubern. Es macht jeder Frau Spaß, sich für einen besonderen Anlass ein besonderes Kleidungsstück in den Schrank zu holen. Bei einer Schwangerschaft ist es kein einzelner Anlass, aber eine Reihe von Momenten während der neun Monate, während derer man sich gerne schön fühlen möchte und nicht nur die bequemen Latzhosen und Birkenstocks tragen möchte. Möglicherweise zieht man das Kleid nur ein einziges Mal an. Doch in diesem Moment wird sich jede schwangere Frau wie eine Königin fühlen und dieses Gefühl ist äußerst kostbar.

Yoga für Schwangere

Nicht jede Form von Sport und Bewegung fühlt sich während der Schwangerschaft gut an. Doch mithilfe einer eigens auf die Schwangerschaft abgestimmten Yogakurses kann man dem Körper auch während der Schwangerschaft zu angenehmen Dehnübungen und wohltuenden Krafteinheiten verhelfen. Das Internet bietet viele Möglichkeiten, Videos zu Yogatutorials anzuschauen. Auch Yoga-Karten, auf denen die einzelnen Übungen und Bewegungsabläufe abgebildet und beschrieben sind, gibt es in Editionen zur Schwangerschaft. Auch entspannende Musik passt gut zum Yoga und erleichtert die Abschlussmeditation. Sollte sich der Körper gegen die anstrengenden Übungen sperren, dann höre ruhig auf ihn und genieß die sanften Klänge in einer angenehmen Sitz- oder Liegeposition deiner Wahl.

Spieluhr

Eine Spieluhr kann auch dem Kind im Bauch abends schon vorgespielt werden. Babys hören auch im Bauch schon Töne aus der Außenwelt. Außerdem ist es für die wachsende Familie ein schönes Abendritual, in dem ihr euch aneinander gewöhnt und kostbare Zeit mit der Vorfreude auf die Zeit nach der Geburt verbringen könnt.

 

Duftendes Massageöl

schwanger sein
Nichts ist wohltuender als eine ausgiebige Massage während der Schwangerschaft. Die Füße schwellen an und der Rücken schmerzt. Dagegen helfen kräftige Massagen am besten. Körperöle kann man in vielen Duftvarianten finden und sich nach einem langen Tag eine wohlverdiente Massage beim Partner abholen. Während der Schwangerschaft verdient es jede Frau, besonders stark verwöhnt zu werden.

Die Öle helfen auch dabei, die durch die Dehnung strapazierte Haut weich und geschmeidig zu halten und so Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen. Gerade Fußmassagen können in den anstrengenden letzten Wochen der Schwangerschaft den Himmel auf Erden bedeuten.

Schwangerschaftstagebuch

Eine Schwangerschaft beschert viele einzigartige Momente, die man unbedingt festhalten möchte. Ob es die vielen Gedanken sind, die man sich über das Baby macht, das in wenigen Jahren schon im Haus herumrennen wird oder die Überlegungen, welche Namenskombination am besten passt – all dies möchte man gerne festhalten, um sich später an diese verzauberten Stunden erinnern zu können. Ein besonderes Tagebuch, das eigens für die Schwangerschaft gedacht ist, ist ein zuverlässiger Begleiter während der neun Monate und darüber hinaus. Darüber hinaus können wertvolle Tipps, Inspirationen und Ideen für das Einrichten des Kinderzimmers oder die besten Babyspielzeuge in einem schönen Buch gesammelt werden.

Diese zehn Must-Haves für wunderschöne Schwangerschaftsmonate werden diese unvergessliche Zeit bereichern und dir kostbare Erinnerungen bescheren.

Bildernachweis:
Pixabay.com (CC0 Creative Commons)

Voriger Artikel

Salpeter schnell und sicher entfernen

Nächster Artikel

Das perfekte Brautkleid für den schönsten Tag des Lebens finden