Bild Grillfest
Ernährung

Grill reinigen – so wird Ihr Grill wieder wie neu

Zuerst einmal lohnt es sich, vor dem Kauf eines Grills gut nachzudenken. Denn wer nicht gerne schrubbt und reinigt, ist unter Umständen mit einem Elektro- oder Gasgrill besser beraten. Diesen Grill müssen Sie nicht reinigen, denn es gibt keinen Rost, auf dem sich Fett und Marinaden einbrennen könnten. Gasgrill und …

WEITERLESEN →
Ernährung

Sponsored Video: „Wir machen Grillparty“ – PENNY startet in die Grillsaison 2017

Jeder Grillmeister kennt ihn: den sympathischen Angrill-Andi aus der PENNY Kampagne mit dem Motto „Wir machen Grillparty“. Die erfolgreiche Kampagne hat schon im vergangenen Jahr für einen Hype im Social Media gesorgt und sich als erfolgreichster Werbekurzfilm des Discounters etabliert. Was gut ist, geht weiter, meinten die PR Verantwortlichen von …

WEITERLESEN →
Bild: Chai Tee
Ernährung

Chai Tee – der köstliche Gewürztee

Chai Tee – ein cremiger, leicht scharfer Schwarztee – ist das Nationalgetränk Indiens. Hier in Deutschland ist der indische Tee bekannt und sehr beliebt geworden. Nicht nur in der kalten Jahreszeit ist der nach vielen exotisch duftende Chai Tee ein besonderer Genuß!- Diese Gewürzteespezialität liegt zu jeder Gelegenheit im Trend …

WEITERLESEN →
Bild dry aged beef
Ernährung

Was ist ein Dry Aged Beef?

Hinter der Bezeichnung Dry Aged Beef verbirgt sich eine Fleischvariante, die nach dem Grillen durch ein besonders fleischiges Aroma und eine sehr zarte, saftige Beschaffenheit charakterisiert ist. Der Begriff Dry Aging, zu Deutsch auch trockene Alterung oder Reifung steht für ein Verfahren, das nicht neu ist und schon vor etwa …

WEITERLESEN →
Abführmittel
ErnährungGesundheit

Abführmittel selber machen

Der Magen drückt? Der Bauch fühlt sich unangenehm geschwollen an? Die Verstopfung beeinträchtigt sogar schon den Alltag? Dann ist es Zeit für ein Abführmittel. Allerdings haben chemische Abführmittel zu recht einen schlechten Ruf. Sie helfen punktuell sehr gut. Bei chronischer Verstopfung verschlimmern sie die Symptomatik aber noch, da sie die …

WEITERLESEN →
Astronautenkost
Ernährung

Astronautenkost – gezielte Nährstoffzufuhr bei Mangelerkrankungen

Nicht nur ältere Personen leiden häufig unter Mangelerscheinungen, die krankheitsbedingt auftreten können. In vielen Fällen kann der Nährstoffbedarf durch eine konventionelle Ernährung nicht mehr abgedeckt werden. Eine ergänzende Aufbauernährung mit den fehlenden Nährstoffen wird dann notwendig. Mittlerweile gibt es verschiedene Produkte, die als Astronautenkost bezeichnet werden und bei krankheits- oder …

WEITERLESEN →
Ernährung

Fit, gesund und gutgelaunt: Mit der richtigen Ernährung gelingt das Wohlgefühl

Sie haben ausreichend geschlafen und fühlen sich trotzdem abgespannt? Diese Schlappheit kann an der Ernährung liegen. Eine ausgewogene Ernährungsweise sorgt dafür, dass der Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt, statt unnötig belastet zu werden. Hier finden Sie Tipps, wie Sie Ihren Organismus mit den richtigen Lebensmitteln versorgen und sich nachhaltig …

WEITERLESEN →
Superfood
Ernährung

Superfood: Helden des Alltags

Im Mittelalter wussten die Menschen nicht besonders viel über den Körper. Die Medizin hatte sich seit der Antike nur wenig weiterentwickelt. Die Theorie war, dass die Menschen glaubten, dass die Gesundheit vom Verhältnis der Körpersäfte abhängt. Waren die Körpersäfte nicht im Gleichgewicht, wurde man eben krank. Deshalb versuchten die damaligen …

WEITERLESEN →
Ernährung

Ballaststoffreiche Ernährung – Ballaststoffreiche Lebensmittel & Nahrungsmittel

Wenn von Ballaststoffen die Rede ist, assoziieren die meisten von uns damit zu allererst nicht wirklich etwas Gesundes. Tatsächlich handelt es sich hierbei um Stoffe, welche so gut wie keinen direkten Nährwert für den Körper besitzen. Dennoch sind sie in vielfacher Hinsicht gesundheitsfördernd, indem sie bei wichtigen Körperfunktionen unterstützend wirken …

WEITERLESEN →
Ernährung

Holunderblütentee selber machen

Holunderblüten werden schon seit langer Zeit gesammelt und getrocknet für Tee verwendet. Holunderblütentee hilft bei Erkältungen und stärkt gleichzeitig die Abwehrkräfte. Wertvolle Inhaltsstoffe wie Gerbstoffe, Flavonoide uns ätherische Öle machen den Tee aus Holunderblüten so wirksam. Der Tee wirkt schweißtreibend und lässt sich zudem sehr gut inhalieren. Das Sammeln der …

WEITERLESEN →
Ernährung

Gesundes Mineralwasser – welche Inhaltsstoffe sind wichtig?

Auf dem deutschen Markt ist mittlerweile ein sehr großes Angebot von verschiedenen Mineralwässern erhältlich. Aber auf welche Inhaltsstoffe sollte man beim Kauf von Mineralwasser achten? Einerseits gibt es aber natürlich toxische Inhaltsstoffe, die möglichst nicht im Trinkwasser enthalten sein sollten. Dies wird in Deutschland durch ständige Kontrollen der zuständigen Überwachungsbehörden …

WEITERLESEN →
Ernährung

Holunderblütentee – selbst gemachter Teegenuss

Ein Tee aus frischen Holunderblüten ist im Frühjahr ein wohlschmeckender Hochgenuss, der zudem das Immunsystem ankurbelt. Damit die wertvollen Inhaltsstoffe, die in den Holunderblüten stecken, auch im Winter die Abwehr stärken, sollten die Blüten im Frühjahr gesammelt und getrocknet werden. Das leckere Naturheilmittel Der Holunderblütentee schmeckt nicht nur gut, sondern …

WEITERLESEN →
Ernährung

Grillsaison – Forelle schmackhaft grillen

Der Sommer hat sich kaum angekündigt und schon wird der Grill für die kommenden Feste vorbereitet. Viele können die leichte, lockere und hoffentlich warme Sommerzeit kaum erwarten. Ein tolles Menü vom Grill gehört zur beliebtesten Saison einfach dazu. Sobald die ersten Nachbarn angegrillt haben und sich der Geruch verteilt, möchte …

WEITERLESEN →
Ernährung

Knoblauchgeruch? Das hilft!

Ein gesunder, geschmackvoller Bestandteil vieler leckerer Gerichte ist der Knoblauch. Allerdings hat Knoblauch den gravierenden Nachteil, einen für viele Menschen unangenehmen Geruch zu verströmen. Damit die „Knoblauch-Fahne“ niemanden zum Einsiedler Dasein verdammt, gibt es etliche Hausmittel, die allerdings meist nur begrenzte Abhilfe bringen. Wer zu 100 % sicher gehen möchte, …

WEITERLESEN →
Ernährung

Apfelmus selber machen

Apfelmus. Da fällt einem augenblicklich die Oma ein, die in der Küche vor sich hin werkt, bis das noch warme Apfelmus in der Schüssel am Tisch steht. Kindheitserinnerungen an den Duft und Geschmack werden wach, dazu kommt sofort der Appetit auf diese Herrlichkeit. Selbst gemachtes Apfelmus ist nicht nur schmackhaft, …

WEITERLESEN →
Ernährung

Mit Essensresten vom Vortag richtig gut essen

Eine Unmenge an Lebensmitteln werden in der EU weggeworfen, während in anderen Ländern viele Menschen hungern müssen. Die Ursachen hierfür sind vielfältig: eine falsche Lagerung, zu umfangreiche Einkäufe, ein abgelaufenes Mindesthaltbarkeitsdatums etc. Lebensmittel wegzuwerfen, schadet nicht nur der Umwelt, sondern ebenso dem Geldbeutel. Doch dies muss nicht sein, denn durch …

WEITERLESEN →
ErnährungHaushalt

So werden Kartoffeln am besten gelagert!

Die Kartoffel gehört zu den Nachtschattengewächsen. In einigen Teilen von Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die beliebte Knolle auch unter dem Namen „Erdapfel“ bekannt. In Franken wird daraus liebevoll „Ärpfl“! Ihren Ursprung hatte die Kartoffel im Inkareich. Die Spanier brachten sie im 16. Jahrhundert nach Europa. Dank des Preußenkönigs …

WEITERLESEN →