Finanzen

Welcher Kredit passt zu mir? Fehler auf der Suche sind vermeidbar!

Egal ob Sie einen Autokredit, einen Verbraucher- oder Kleinkredit, eine Immobilienfinanzierung oder einen Sofortkredit zur Überbrückung finanzieller Engpässe benötigen: Nur ein Vergleich schafft Übersicht und schützt Sie vor ungeeigneten Angeboten. Jeder Kreditgeber hebt sein Produkt positiv hervor und verspricht Ihnen, dass Sie Anschaffungen problemlos tätigen und Schulden anstandslos tilgen können. Selbst mit negativer Schufa ist es laut Aussage einiger Kreditgeber nicht schwer, externes Geld zu bekommen und sich über eine Bewilligung des Kreditantrags zu freuen. Doch genau hierin begründet sich das Problem, dass Ihnen bei zu wenig Aufmerksamkeit teuer zu stehen kommen kann. Ein falscher, zu teurer und nicht flexibler Kredit führt in die Schuldenfalle und kann sogar eine Insolvenz nach sich ziehen.

Hier erfahren Sie, worauf es bei der Kreditsuche ankommt und welche Fallstricke Ihnen begegnen. Vermeiden Sie Fehler und wählen genau das Finanzprodukt, das zu Ihnen passt. Aktuell sind die Kreditzinsen günstig und Sie können sparen, wenn Sie vergleichen und sich eine Übersicht zu verschiedenen Anbietern verschaffen. Von Krediten ohne Schufa Auskunft sollten Sie besser Abstand nehmen. In den meisten Fällen handelt es sich um teure und nur bedingt seriöse Angebote. Besser ist es, wenn Sie bei der Bank nach alternativen Sicherheiten – zum Beispiel der Zustimmung zur Bürgschaft oder einem Mitantragsteller fragen.

Woran Sie einen guten Kredit erkennen

In erster Linie spielt natürlich der Zinssatz eine sehr wichtige Rolle. Doch günstige Zinsen allein reichen nicht aus, wenn der Kredit auf ganzer Linie überzeugen und sich als top Angebot erweisen soll. Denn auch die Rahmenbedingungen sind wichtig und sollten vor allem bei größeren Krediten aufmerksam gelesen werden. Können Sondertilgungen oder eine Veränderung der monatlichen Raten ohne Mehrkosten beantragt werden? Ist das nicht der Fall, kann ein eigentlich günstiger Kredit in einer veränderten Lebenssituation teuer werden.

Wenn Sie aufs Vergleichsseiten wie verivox.de Kredite vergleichen, sehen Sie sich folgende Aspekte sehr ausführlich an:

  • Ihre persönlichen Angebote zur Verzinsung
  • die vertraglichen Grundlagen, insbesondere bezüglich der Flexibilität
  • die Gesamtkosten
  • ob eine Laufzeitverkürzung oder Laufzeitverlängerung möglich ist
  • bleiben die Zinsen in der gesamten Laufzeit stabil?

Kann der Kredit in diesen Punkten überzeugen und passt zu Ihnen, treffen Sie eine gute Entscheidung. Überzeugt Sie nur einer der hier aufgeführten Punkte nicht, sehen Sie sich weiter um und widmen dem Kreditvergleich noch mehr Aufmerksamkeit. Auch wenn Sie eilig Geld benötigen, sind voreilige Entscheidungen Fallstricke, von denen vor allem unseriöse Geldgeber profitieren.

Vorsicht Abzocke – das Geschäft mit Krediten bei schlechter Bonität

Mit der Bonität ist es ein Fall für sich. Selbst Haushalte mit einem guten Gesamteinkommen können im Schufa Score negativ eingestuft sein. Denn die Errechnung der Bonität und der Score Werte basiert auf einem Geheimnis, in das die Schufa keine Einblicke gewährt. Bekannt ist aber, dass für die Berechnung eine Gruppe mit ähnlichen Grundpfeilern zugrunde gelegt wird. Der Score ist damit kein Wert, der sich direkt am Verbraucher orientiert und Ihre persönliche Beurteilung der Zukunft einbezieht. Davon abgesehen handelt es sich um eine Form der Wahrscheinlichkeitsberechnung, mit der die Schufa Ihr Risiko in Form der Wahrscheinlichkeit – also mit einem Schätzwert – angibt.

Genau diese Hilflosigkeit machen sich skrupellose Geldgeber zunutze und bieten Kredite, für die Sie nicht mit Ihrer Bonität haften und andere Sicherheiten erbringen können. Dabei wird auch vor Überschreibungen von Fahrzeugen, von Häusern oder kapitalbildenden Versicherungen nicht Halt gemacht. Es ist verständlich, dass Menschen in schwierigen Situationen nach jedem Strohhalm greifen und das erstbeste Angebot annehmen. Wer allerdings mit Bedacht entscheidet und Kredite ausgiebig vergleicht, findet auch mit Einschränkungen in der Bonität ein seriöses Angebot. Die Anfrage bei der Hausbank kann sich vor allem lohnen, wenn man schon lange Kunde ist und bisher immer positiv und zuverlässig auffiel. Ein finanzieller Engpass wird in diesem Fall nicht überbewertet und man kann einen seriösen Kredit – wenn auch mit paar Zinsen mehr – fernab von Online Angeboten mit rein wirtschaftlichem Background beantragen.

Bild Schufa

Das heißt nicht, dass alle Angebote ohne Schufa Prüfung oder mit Sofortüberweisung auch bei Schufa Problemen negativ und unseriös sind. Allerdings tummeln sich gerade in diesem Sektor viele schwarze Schafe, die überteuerte Kredite oder Angebote mit einem Tilgungszugzwang für den Kunden präsentieren.

Tipp: Wer trotz Vergleich noch unsicher ist, kann sich beim Verbraucherschutz informieren und dort gezielte Informationen zum einen oder anderen Kreditgeber erhalten. Alternativ zu Bankkrediten gibt es verschiedene Plattformen, wo Kreditnehmer Geld von privat borgen können. Auch hier steht die Schufa nicht im Vordergrund. Die Angebote sind aber geprüft und weitaus seriöser als eine groß geschriebene Werbung, in der dafür geworben wird, dass JEDER einen Kredit bekommt.
Denn eines ist klar: Mit Hartz 4 oder einem Geringverdienst hat die Bank keine Sicherheiten und kann keinen Kredit vergeben. Dass in diesem Fall ein Mitantragsteller oder ein Bürge notwendig sind, versteht sich von selbst.

Kredite trotz Schufa sind die größte Kostenfalle, in die man bei seiner eiligen und oft verzweifelten Suche tappen kann. Wer davon absieht und sich direkt bei Kreditvergleichsseiten umschaut, findet seriöse und gleichzeitig günstige Möglichkeiten für das schnelle Geld zum Ausgleich von Verbindlichkeiten oder anderen Verwendungszwecken.

Zu teure Kredite: Der Weg in die Schuldenfalle mit Privatinsolvenz-Risiko

Je größer die Kreditsumme, umso mehr zahlt man inklusive Zinsen an die Bank zurück. Dabei sollten Sie als Antragsteller nicht nur den primären Zinssatz, sondern auch den effektiven Jahreszins vor Augen haben. Erfragen Sie die Gesamtsumme, die innerhalb der Laufzeit an den Geldgeber überwiesen werden muss. Nur wenn Sie das Komplettangebot kennen, fallen Sie nicht sprichwörtlich aus allen Wolken, wenn der ein oder andere Betrag hinzukommt und Ihr Kredit weitaus teurer als gedacht wird. Auch mangelnde Flexibilität wird zum Problem. Werden Sie krank oder arbeitslos und können die Raten nicht mehr tilgen, kann nur ein flexibler Kredit vor der Verschuldung schützen. Mit einer kostenlosen Verlängerung der Laufzeit sind Sie auf der sicheren Seite und fernab des Risikos, auf direktem Weg in die Insolvenz zu geraten und enorme Schuldenberge anzuhäufen. Wenn Sie im Kleingedruckten nicht sofort fündig werden, können Sie diesen Aspekt auch direkt bei der Kreditberatung erfragen. Kompetente Antworten und eine kundenfreundliche Beratung sind das Fundament, wenn Sie sich für eine seriöse Bank und einen guten Kredit entscheiden.

Mit Bedacht wählen und Problemen vorbeugen

Kreditvergleiche sind in wenigen Sekunden erledigt und geben Ihnen einen ersten Einblick in die Performance der einzelnen Angebote. Wählen Sie sich zwei bis drei Kredite aus, die Sie näher betrachten und in ihrer Gesamtheit in Gegenüberstellung nehmen. Aus diesen Angeboten finden Sie problemlos genau den Kredit, von dem Sie überzeugt sind und der optimal zu Ihrem Anspruch und Ihren Möglichkeiten passt.

Fakt ist: Bei der Kreditaufnahme sind Kompromisse die schlechtesten Berater, da es um Ihr Geld und um Ihre Lebensqualität geht.

Bildernachweis:
alle Bilder – CC0 Public Domain / Pixabay.com

Voriger Artikel

Das Schlafzimmer einrichten - hilfreiche Tipps und absolute No-Gos

Nächster Artikel

Cannabis - Droge oder verkannte Heilpflanze?